Hier kostenlos registrieren
Sie sind hier : Startseite / Was ist Panchakarma?

Was ist Panchakarma?

Bei einer Heilpflege werden aus dem Körper gespeicherte Gifte entfernt

Grundlage der Ayurveda-Heilung ist Panchakarma oder die fünf Schritte zur Reinigung des Organismus. Grundsatz ist es, aus den einzelnen Geweben des Körpers angesammelte Gifte des Stoffwechsels zu entfernen. Diese verbleiben im Organismus insbesondere von nicht verdautem bzw. schlechtem Essen und sammeln sich an. Sie belasten den Organismus und verhindern eine richtige Funktion der einzelnen Organe. Das Panchakarma setzt diese Gifte frei oder entgiftet den Körper und ermöglicht, dass sich wieder seine Funktionen erneuern. Das trägt auch entscheidend zur geistigen Gesundheit bei.

ajurveda